Rechtsgewendelte Treppe mit nur 15 Stufen bestellt...

Rechtsgewendelte Treppe mit nur 15 Stufen bestellt, beim Ausmessen wurde zuerst der fehlende 90-Grad-Winkel übersehen, acht Wochen gewartet, dann Treppe stolze 16cm zu kurz, Einbau nicht möglich. Keine Entschuldigung, nur "kann passieren". Lösungsversuche des Monteurs, nun die Gegebenheiten des Hauses an die Treppe anzupassen, wurden abgelehnt. Jetzt heißt es wieder warten auf das Ergebnis des zweiten Versuches deutscher Schreinerkunst.

Toni Bäthe

Geschäftsführer