Bolzentreppe aus Holz

Bolzentreppen zeichnen sich besonders durch ihr klares und offenes Konzept aus. Die Kombination aus schlichter Eleganz und raffinierter Konstruktion verleiht der Treppe eine Leichtigkeit, die sich auf den gesamten Raum überträgt.

    Charakteristisch für Bolzentreppen ist die wandseitige Lagerung der Treppenstufen auf schallgedämmten Wandbolzen sowie die handlauftragende Aufhängung der Stufen auf der Freiseite.

    Vorteile von Bolzentreppen

    • bauaufsichtliche Zulassung des deutschen Institutes für Bautechnik
    • optimale Nutzung des vorhandenen Treppenhauses
    • sehr solide Konstruktion
    • große Gegenstände lassen sich problemlos über Bolzentreppen transportieren
    • keine Knarrgeräusche durch Trittschall gelagerte Stufen
    • einfache Pflege und Reinigung
    • beschädigte Stufen von Bolzentreppen lassen sich in Minuten wechseln

    Modelle

    • BasicLine – klassische Bolzentreppe
    • StandardLine – eleganter Wandabschluss durch Holzwange
    • EasyLine – leichte, freitragende Treppe mit filigranem Handlauf
    • Raumspar – platzsparende Treppe
    • RobustPlus – besonders strapazierfähige Stufen

    Eberhard Bäthe

    Vertriebsleiter

    Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

    EFRE
    Freistaat Thüringen