Die Faltwerktreppe als gestalterisches Element zwischen den Wohnebenen.

Faltwerktreppe aus Holz

Unsere Faltwerktreppen in dunklen Holzfarben sind der neue Trend. Durch die schallmindernde Wandlagerung ist das Faltwerk auch flüsterleise beim Begehen. Ausgestattet mit einem filigranen Flachstahlgeländer, einem Geländer aus Glas oder Edelstahlstäben ist dieser Treppentyp überall ein Blickfang.

 

Das sichtbare Faltwerk der Treppe (Trittstufen und vertikale Setzstufen) lässt sie zu einem besonderen Gestaltungselement in Ihrem Haus werden. Die Stufen können aus Hartholzsorten wie Buche, Esche, Eiche oder Ahorn gewählt werden, fertig lackiert oder mit Bio-Hartöl behandelt genügen Sie höchsten Ansprüchen.

Vorteile von Faltwerktreppen

  • Treppenbau mit klassisch-eleganter Optik
  • viele Geländervarianten: Stahl, Glas, Holz
  • sehr solide Konstruktion durch Basis der Bolzentreppe
  • besonders pflegeleicht
  • Trittschalldämpfung

Faltwerktreppe: Kosten & Preise

Was kostet eine Faltwerktreppe? Die Kosten einer Faltwerktreppe können durch Holzart, Einbausituation und Ausstattung variieren. Alle Details finden Sie in unserem Ratgeber: Treppe Kosten & Preise.

Materialkosten 6500 - 9500 €
Einbaukosten 1500 - 2500 €
Gesamtkosten 8000 - 12000 €

Eberhard Bäthe

Vertriebsleiter

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

EFRE
Freistaat Thüringen