Die Glastreppe bringt Eleganz und Modernität

Eine Glastreppe ist ein einzigartiges Schmuckstück in jedem Gebäude. Die Treppenstufen aus Glas bringen Licht und Luft in den darunter liegenden Raum und verleihen ihm einen Hauch von Eleganz und Modernität. Doch was macht Glastreppen so besonders und welche Vorteile haben sie? Sie sind die perfekte Wahl für Menschen, die viel Wert auf Ästhetik und Design legen.

Sicherheit bei Ganzglastreppen

Begehbares Glas ist durch seinen speziellen Aufbau besonders sicher. Mehrere Schichten Glas und Spezialfolie werden sorgfältig aufeinander aufgebracht. DIN-Normen geben die Nutzlast der Treppe vor. Außerdem wird gewährleistet, dass selbst bei einem Glasbruch die Statik der Treppe für eine gewisse Zeit fortbesteht.

Vorteile der Glastreppe

  • optische Leichtigkeit
  • tolle Kombinationen mit LED-Beleuchtung
  • modernes und zeitloses Design 
  • Funktionalität, passt zu jedem Interieur 
  • Pflegeleichte Stufen aus Glas

 

Von der Glasstufe bis zum Geländer - Materialien und Designmöglichkeiten

Die meisten Glastreppen bestehen aus einem Glasgeländer und Treppenstufen, wobei das Glasgeländer direkt am Glas befestigt oder in einspeziellesGeländerprofil eingelassen werden kann. Glasstufen sind in der Regel aus Sicherheitsglas, um die Verletzungsgefahr durch Splitter bei Bruch zu minimieren.

Eine weitere Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihrer Treppe zu verbessern, ist die Integration von LED-Beleuchtung, die jeden Schritt zu einem besonderen Erlebnis machen kann.

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

EFRE
Freistaat Thüringen