F30 Brandschutztreppe aus Holz

Die BST Brandschutztreppe von BÄTHE bietet viel Flexibilität in Einbau und Gestaltung bei höchster Sicherheit. Die Treppe mit F30-Zertifizierung durch das MFPA Leipzig ist für den Einbau in den Gebäudeklassen 1 bis 3 geeignet.

Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität

Die Kombination aus einer Vielzahl von Holzarten und möglichen Treppengeländern lässt keine Wünsche offen. Gleichzeitig ist die feuerbeständige Treppe perfekt an die jeweilige Einbausituation anpassbar. Hierdurch ist die Holztreppe für Architekten sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich besonders interessant.

Vorteile von Brandschutztreppen

  • Höchstmaß an Sicherheit + Flexibilität
  • geeignet für Gebäudeklassen 1 bis 3
  • 15% brandbeständiger als Wettbewerbsprodukte
  • geprüft und zertifiziert durch die MFPA Leipzig
  • strapazierfähiger durch Fire Stop Elemente
  • verfügbar in vielen Holzarten und Geländersystemen

Eberhard Bäthe

Vertriebsleiter